Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Deutsches Forum
Diskussions Forum Pudendusnerv-Neuralgie. Ein Ort, um Fragen zu stellen und Informationen
über alle Aspekte des Syndroms auszutauschen:
Symptome, Diagnose, medizinische Nachrichten, Spezialisten und Behandlung.

Re: Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Postby Janetto78 » Thu Jul 30, 2015 1:48 pm

Hallo Bettina,

Vielen Dank für deine Antwort. Das hört sich sehr interessant an. Das ist wirklich ein Versuch wert.
Habe sogar recherchiert, dass ich es hier in der Stadt machen lassen kann. Da bleib ich dran.
Kannst und magst du mir den Kostenfaktor nennen?


Lieben Gruß,
Janet
Janetto78
 
Posts: 36
Joined: Sat Jan 10, 2015 1:19 am

Re: Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Postby bettinaanke » Fri Jul 31, 2015 12:05 pm

Hallo Janet;
was die Kosten für Botox betrifft, glaube ich, hängt es davon ab an wie vielen Stellen und welche Menge gespritzt wird. Am besten, denke ich, man fragt vorher. Viel Glück und Erfolg dabei.
Liebe Grüße
Bettina
User avatar
bettinaanke
 
Posts: 35
Joined: Sun Mar 08, 2015 5:23 pm

Re: Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Postby Janetto78 » Fri Jul 31, 2015 3:56 pm

Hallo Bettina,

Danke für deine Infos und die Wünsche. Ich bin gespannt und werde dann sicher berichten.
Ich wünsche dir, dass der bisher tolle Effekt durch das Botox lange anhält.

Lieben Gruß,
Janet
Janetto78
 
Posts: 36
Joined: Sat Jan 10, 2015 1:19 am

Re: Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Postby lisa2014 » Fri Jul 31, 2015 4:57 pm

Hall Bettina,

auch ich danke Dir für den kurzen Bericht über Deine Erfolge mit dem Botox.
Ich überlege nun auch, dass ich mich in jedem Fall noch mal darüber informiere und es dann vielleicht auch wagen sollte. Wie gesagt, mir hatte es eine Gyn an einem Beckenbodenzentrum schon mal angeboten. Ich habe nun vor, mir bei der Dame mal einen Termin zu holen. Da rufe ich gleich am Montag an.

Ist das jetzt eigentlich Deine erste Erfahrung mit Botox? Oder hast Du das schon mal bekommen? Wurde Dir gesagt, wie lange die Effekte ungefähr anhalten würden? Und dann würde ich gerne noch wissen, ob es irgendwelche Risiken gibt, von denen Du weisst. (Sorry, heute habe ich Fragen über Fragen :P )

Liebe Grüße!
lisa2014
 
Posts: 168
Joined: Wed Jun 25, 2014 1:15 pm

Re: Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Postby bettinaanke » Sat Aug 01, 2015 1:47 pm

Hallo Lisa;
ja, es war das erstemal, dass ich Botox bekam und ich bin selbst beeindruckt, wie gut es mir hilft. Wie lange es hält, weiß ich nicht. Angeblich bei manchen Patienten bis zu neun Monaten. Natürlich kann ich nicht beurteilen, ob es bei jedem so gut wirkt und hilft. Das ist nur meine persönliche Erfahrung. Ob es Nebenwirkungen hat oder so, weiß ich nicht, bei mir ist nichts zu merken. Im Gegenteil!
Liebe Grüße
Bettina
User avatar
bettinaanke
 
Posts: 35
Joined: Sun Mar 08, 2015 5:23 pm

Re: Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Postby lisa2014 » Sat Aug 01, 2015 3:01 pm

Hallo Bettina,

danke für die Infos. "Bis zu neun Monaten" klingt für mich sehr gut.
Ich werde - wie gesagt - mir einen Termin machen und dann auch danach fragen. Denn ich kenne nur "normale" Infiltrationen zur Beruhigung des PN und anderer Beckennerven.

LG Lisa
lisa2014
 
Posts: 168
Joined: Wed Jun 25, 2014 1:15 pm

Re: Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Postby Helping2015 » Fri Aug 28, 2015 8:54 pm

Nach mehreren Monaten mit Tilidin, die schließlich zu einem Gewöhnungseffekt und einer notwendigen Erhöhung der Dosierung führten, landete meine Partnerin bei Targin (Opiatklasse III), das bei einer 10er Dosierung am späten Vormittag und notfalls einer weiteren 5er Dosierung gut zu helfen scheint.
Von einer Schmerzärztin in einem Münchner Schmerzzentrum musste sie sich für den Wechsel beschimpfen lassen, dass sie zu früh gewechselt und sowieso bei ihrer Schmerztherapie alles falsch gemacht habe.
___________________________________________
Ich bin selbst nicht betroffen, sondern schreibe über die Erfahrungen meiner Partnerin, die nach über vier Jahren und hanebüchenen Diagnosen und Erfahrungen mit Ärzten im Frühjahr endlich die zutreffende Diagnose Pudendusneuralgie bekam.
Was ich schreibe, bezieht sich auf diese vierjährige Odyssee, auf der ich meine Partnerin begleitet und sie - soweit mir dies möglich war - unterstützt habe.
Helping2015
 
Posts: 6
Joined: Fri Jul 03, 2015 10:40 am

Re: Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Postby lisa2014 » Sat Sep 05, 2015 4:46 pm

Hallo Bettina,

am 30.09. habe ich einen Beratungstermin wg. potenzieller Botoxspritzen (und ich rede hier nicht von einer Behandlung meiner Falten :D ). Ich bin sehr gespannt. Denn obwohl es mir ganz gut geht (dank der Schmerzmittel und der Osteopathie und meinen letzten Infiltrationen), würde ich gerne wissen, ob es noch besser werden könnte. Insbesondere interessieren mich die Risiken einer solchen Behandlung. Das Beckenbodenzentrum, in dem ich den Termin habe, hat solche Behandlungen schon häufig durchgeführt. Mein Termin ist bei einem der beiden Oberärzte. Ich hatte sogar schon einen Termin (am 20. August) gehabt, aber den musste ich dummerweise kurzfristig (jobbedingt, :cry:) absagen. Jetzt habe ich leider erst am 30.09. den neuen Termin. Bin gespannt.
Wie geht es Dir zurzeit???

LG Lisa
lisa2014
 
Posts: 168
Joined: Wed Jun 25, 2014 1:15 pm

Re: Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Postby bettinaanke » Sat Sep 05, 2015 6:59 pm

Hallo Lisa,
das freut mich sehr für dich. Bin gespannt, was dir geraten wird und wie es weitergeht. Kann ja nur aus meiner eigenen Erfahrung sagen, dass das Botox bei mir (habe es am 29.06.15 bekommen) noch immer wirksam ist. Meines Wissens nach hält es zwischen sechs und neun Monaten. Nebenwirkungen gibt es bei mir keine. Leider ist es ja nur an gewissen Stellen einsetzbar. Könnte man den gesamten Pudendus-Bereich damit abdecken, wäre es noch besser.
Seit einigen Tagen nehme ich auch Cymbalta; abends 30 mg; was mir auch ein wenig Schmerzreduktion bringt. Lyrica habe ich auch nochmal versucht, aber leider vertrage ich das nicht.
Bitte berichte wie es dir bei deinem Termin ergangen ist. Wünsche dir von Herzen, dass es dir auch helfen kann.
Liebe Grüße
Bettina
User avatar
bettinaanke
 
Posts: 35
Joined: Sun Mar 08, 2015 5:23 pm

Re: Wirksame Medikamente gegen Schmerzen?

Postby lisa2014 » Thu Oct 01, 2015 11:10 pm

Fehler, siehe nächsten Post.
Last edited by lisa2014 on Thu Oct 01, 2015 11:15 pm, edited 1 time in total.
lisa2014
 
Posts: 168
Joined: Wed Jun 25, 2014 1:15 pm

PreviousNext

Return to DEUTSCHES FORUM

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest