Schmerzbeschreibung und -einordnung

Deutsches Forum
Diskussions Forum Pudendusnerv-Neuralgie. Ein Ort, um Fragen zu stellen und Informationen
über alle Aspekte des Syndroms auszutauschen:
Symptome, Diagnose, medizinische Nachrichten, Spezialisten und Behandlung.

Re: Schmerzbeschreibung und -einordnung

Postby Peter1000 » Sat Oct 10, 2015 8:55 pm

Hallo Martin,

es ist ganz klar, diese Art Schmerzen sind mehr als "unangenehm". Bei mir war es ein Schrecken ohne Ende... Geheilt werden konnte ich nicht, aber meine Symptome konnten gemildert werden und sind nun gut erträglich.
Schau mal auf der Seite vom Unfallkrankenhaus Berlin, dort gibt es eine Neuro-Urologie.
Ist denn bei Dir ein Tumor ausgeschlossen worden oder ist im kleinen Becken noch nichts untersucht worden? Ist Dein Kreuz-Darmbein-Gelenk (ISG) untersucht worden? Ist Dein Beckenboden auf Verspannung/Fehlhaltung o.ä. untersucht worden?
Gruß
Peter
Peter1000
 
Posts: 13
Joined: Wed Jan 28, 2015 10:53 am

Re: Schmerzbeschreibung und -einordnung

Postby martin » Sun Oct 11, 2015 10:39 am

Hallo Peter,

bisher wurde ein MRT vom kleinen Becken und von der LWS gemacht. Allerdings ist dort nichts zu sehen, außer eine kleine Arthrose im Bereich L5/S1. Die kommt aber mit Sicherheit aus der Zeit wo ich 10 Jahre Leistungssport betrieben habe. Außerdem ist die Arthrose so gering, das man nicht drüber sprechen muss. Allerdings haben Sie im Krankenhaus eine leichte Beckentorsion festgestellt und sind der Meinung, dass das die Ursache sei. Die Therapie schaut am Ende so aus, das ich durch spezielle Übungen mein Becken kräftigen soll. Das ist für mich natürlich nichts neues und ich mache auch diverse Übungen seit mindestens 1 Jahr.

Großartige Verletzungen hatte ich auch nie gehabt, außer ein Motorradunfall. Liegt aber schon 10 Jahre zurück und bin deswegen auch nicht zum Arzt. Wieso auch, war ja nichts weiter gewesen als ein paar Schürfwunden und blauen Felcken.

Kannst Du mir das Krankenhaus empfehlen und wie schaute deine Therapie aus?

LG
Martin
martin
 
Posts: 7
Joined: Thu Oct 08, 2015 2:27 pm

Previous

Return to DEUTSCHES FORUM

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron